Zukunft braucht Herkunft

125 Jahre Bosch sind eine mächtige Zahl. 2011 feiert Bosch überall auf dem Globus mit 850 Aktivitäten und Events das besondere Jubiläum und als Mitglied eines internationalen Redaktionsteams darf ich dieses besondere Jahr in einem Buch spiegeln. Die „Reflections“ schauen nicht in die Vergangenheit, sondern wollen Spiegel der Gegenwart sein. Gegenwart eines weltumspannenden Konzerns, in dem auch heute noch der Spirit Robert Boschs lebendig gehalten wird. Nicht aus Nostalgie, sondern weil Zukunft Herkunft benötigt. Die redaktionelle Arbeit führt mich, wenigstens am Telefonhörer, überall auf die Welt und ich bin aufrichtig angetan von den vielen verschiedenen Persönlichkeiten, mit denen ich sprechen darf. Über die Kontinente sind sie vereint durch die sieben Unternehmenswerte, die Robert Bosch einst festgelegt hatte und die auch heute noch lebendig gehalten werden: Zukunft- und Ertragsorientierung, Verantwortlichkeit, Initiative und Konsequenz, Offenheit und Vertrauen, Fairness, Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Legalität und schließlich die kulturelle Vielfalt.

Foto: Bosch