she rose to the occasion

Emotional, aber nicht blumig: ein mittelständisches Familienunternehmen wird 100 Jahre alt und da darf die Rede der Inhaberin auf dem großen Festakt durchaus ergreifend sein. Zusammen mit meiner Projektpartnerin Tina Huh arbeiten wir an 10 Minuten Redezeit, die das Wesentliche ansprechen: die Herkunft, die Zukunft, den Mut, den es bisweilen braucht, um schwierige Entscheidungen zu treffen. Und die Menschen, die ein Unternehmen begleiten, denn ohne sie geht es nicht. Eine Rede voller Persönlichkeit, gehalten von einer starken Frau, die zum Jubiläum auch ihren Abschied nimmt. Ein besonderer Moment, der lange in allen Gästen nachwirkt – und in Form einer Rosenlieferung in meinem Büro. “Dankeschön, dass Sie den Mut hatten, diese besondere Rede zu halten!” So geht Frauenpower.